Informationen für den Artist in Residence

Rahmenbedingungen
zoEspaces stellt einem Artist in Residence die Proberäume zur Verfügung um ein künstlerisches Werk im Bereich Zeitgenössischer Tanz zu kreieren. Der Tänzer/Choreograf / die Tänzerin/Choreografin hat in einer Zeitspanne von 5-6 Monaten, Januar bis Juli und August bis Dezember die Möglichkeit, ein Werk zu kreieren, welches mit seinem Showingcharakter im September  resp. im Januar in zoEspaces Performances aufgeführt wird. Das Werk soll ca 50 Minuten lang sein.
Der Artist in Residence hat ca 150 Stunden Probezeit in den Räumen von zoEspaces zur Verfügung

Zweck
Das Projekt gibt jungen Tanzschaffenden die Möglichkeit, ihre Werke in einem belebten und kulturell vielfältigen Quartier in einem ruhigen Raum und mit einem angemessenen Zeitbudget gestalten zu können. Im Sommer 2017 hat sich die Musikplattform „Jukebox” und im Herbst 2017 das Projekt „Bonjour Baby“ im Quartier niedergelassen. zoEspaces möchte diese Bereicherung um einen Ort für Tanzschaffende ergänzen und damit einen konkreten Beitrag zur Förderung von jungen Tanzschaffenden in dieser Atmosphäre im Quartier leisten.

Zielgruppe
Sie umfasst professionelle oder semiprofessionelle Tanzschaffende im Bereich Zeitgenössischer Tanz jeder Ethnie im Alter von 20 bis 40 Jahren, die einen weitreichenden Bezug zum Quartier haben, oder es schätzen, in dessen Atmosphäre zu arbeiten. Die Zielgruppe wird durch Mund-zu-Mund-Propaganda und durch die Ausschreibung der Residence durch das Tanzbüro Basel informiert.

Prozedere
Der Choreograf / die Choreografin, bewirbt sich bei zoEspaces mit dem Dossier (s.oben), welches von der Jury begutachtet wird.

Vorgabe Dossier
Das Dossier besteht aus einem PDF und einer Printversion: max. 6 Seiten, Arial 12. Gewünscht sind ein Motivationsschreiben, Videoausschnitte/Fotos/Links zu gegenwärtigen oder vergangenen Arbeiten, die Kurzbiografien der beteiligten Personen, eine Werkbeschreibung sowie aus Vorschlägen zu Synergien zu anderen kulturellen Institutionen im Quartier und ein Begleitbrief mit den Kontaktangaben. 

Zeitplan
Für die Residence August bis Dezember:
Eingabe: 20. Februar im selben Kalenderjahr
Jury: März

Für die Residence  Januar bis Juli:
Eingabe: 20. Juli im Vorjahr
Jury: August

 

 

 

Kontakt

[contact-form-7 404 "Not Found"]